Datenschutzerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

Diese Datenschutzerklärung gilt für diese von der Ravensburger Digital GmbH (nachfolgend: „Ravensburger Digital“ oder „wir“) angebotene Webseite www.ravensburger-alamandi.de (nachfolgend: die „Webseite“). Unsere Kontaktinformationen finden Sie in unserem Impressum.

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei der Nutzung der Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.

2. Rein informatorische Nutzung der Webseite

Wenn Sie unsere Webseite zu informatorischen Zwecken nutzen und uns weder via Kontaktformular, noch auf andere Weise Informationen senden, erheben wir keine personenbezogenen Daten außer denen, die Ihr Browser uns übermittelt, um Ihren Webseitenbesuch zu ermöglichen, d.h. die IP-Adresse, Zeitzonenunterschied zur Greenwich Mean Time (GMT), den Inhalt Ihrer Anfrage (Na-me der Seite oder der Datei), den Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), das übertragene Datenvolumen, eine Beschreibung des benutzten Browsers sowie des Betriebssystems.

3. Download und Verwendung von Alamandi

Das auf dieser Webseite beworbene Spiel Alamandi wird von der Intentium GmbH betrieben. Dementsprechend erfolgen etwaige Datenverarbeitungen im Rahmen der Nutzung von Alamandi nicht durch uns, sondern ausschließlich durch die Intentium GmbH. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung der Intentium GmbH entnehmen.

4. Einsatz von Google Analytics und Google Conversion Tracking

Für diese Webseite benutzen wir Webanalysedienste der Google Inc. („Google“), den wir Ihnen nachstehend erläutern möchten. Die Datenschutzerklärung von Google ist unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar.

Der von uns genutzte Webanalysedienst Google Analytics verwendet eine spezifische Form von „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb des Gebiets der EU bzw. der Vertragsstaaten der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft gekürzt. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation auch des Cookies für Google Analytics durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen von uns vollumfänglich nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung für Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch ein Browser-Plugin von Google widersprochen werden.

Als AdWords-Kunde nutzen wir ferner das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst von Google. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Web-seiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

5. Was Sie sonst noch wissen sollten:

Rechte auf Auskunft und Widerruf

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail an datenschutzbeauftragte@ravensburger.de oder an die unter Ziff. 1 genannte Adresse.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden oder Sie Ihre Einwilligung zur Datennutzung widerrufen haben. Soweit handels- oder steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur, wenn Sie in diese eingewilligt haben. Darüber hinaus erfolgt eine Weitergabe nur dann, sofern und soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, eine entsprechende behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt oder sofern und soweit dies nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.

Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Ravensburger behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sollte Ravensburger Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden, als zum Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie via E-Mail unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen. Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt, noch werden wir Ihre persönlichen Informationen in einer neuen Weise benutzen. Jedenfalls wird aber eine dahingehende Nachricht durch eine hervorgehobene Bekanntmachung auf der Website zur Verfügung gestellt.

Stand: Dezember 2015

Hol Dir jetzt das Spiel!

Jetzt kostenlos downloaden und gemeinsam online spielen!